Vanlife – als Fotograf im Wohnmobil auf Piste.

Leben im Wohnmobil, oder Vanlife wie man heute beflissentlich zu sagen pflegt …
Wirklich tolle Pensionen, echt fette Hotels, staubige Hinterhofzimmerchen, Stress mit An- und Abreisen, schlaflose Nächte (weil teuerer Kram im Kofferraum liegt und die Produktion im Eimer ist, wenn die Sachen am nächste morgen fehlen) … Hatte ich. Genug!

Wartezeiten vor Ort, Dunkelkammer, Techniktransporter, Maske, mobiles Büro …
Was auch immer – Wohnmobil heißt mein „mobiles“ Argument. Mindestens 7 Tage völlige Autarkie …

Ich bin irre viel unterwegs – klar, reise natürlich gern.
In Deutschland und weiten Teilen Europas mit dem Sprinter. So beispielsweise der 20-tägige Job quer durch Sachsen für die SAB. Die Reportage für RADO in der Schweiz. Das Red Bull Air Race 2017. Portraits an crazy Locations …
Meist am Stück, immer aber ohne Hotelkosten. Neutral mit KM-Pauschale …

Einzelne Projekte lassen sich oft mit weiteren kombinieren.
Sprecht mich an!
Egal woher und wohin es gehen soll – wir finden DEN Weg. Meistens!
Und na klar – in Hotels und Pensionen schlafe ich immer noch. Auch der Flug zum Job – gern und oft. Immer wenn es Sinn macht.

#vanlife #sprinter #wohnmobil #mobilesstudio @renegaens